Post CH

Post CH

«Mit dem Konzernprojekt ‹Crossmedia› verfolgt die Post das Ziel, die Produktionsprozesse zu modernisieren, die Prozessführerschaft für die Media-Prozesse zurückzugewinnen und die Kosten zu senken. Die Post ist Eigentümerin der Mediendaten und will jederzeit, uneingeschränkt und von überall her Zugriff auf diese Daten haben. Zu diesem Zweck hat die Post mit Unterstützung der Linkgroup eine Crossmedia-Plattform mit einem zentralen Media Asset Management sowie den dazugehörenden Media-Systemen Web2Print und Redaktionssystem aufgebaut. Das Projekt ist auf Zielkurs – die Arbeiten in den einzelnen Bereichen der Post schreiten gut voran. Dies nicht zuletzt dank der partnerschaftlichen und konstruktiven Zusammenarbeit mit Linkgroup, die uns in jeder Phase des Projekts kompetent und verlässlich unterstützt hat.»

Daniel Penitzka, Projektleiter Crossmedia Post CH, Bern

Post CH (Raphael Wild)

«Zum ersten Mal haben wir 2008 unseren Geschäftsbericht mit Hilfe des Redaktionssystems PublishingSuite® erstellt. Und dies mit Erfolg. Die grösste Herausforderung dabei war, alle Beteiligten vom neuen System und von den damit verbundenen Prozessen zu überzeugen. Das hat aus zwei Gründen funktioniert. Zum einen verwenden wir mit PublishingSuite® eine Software, die unsere Bedürfnisse voll abdeckt und wirklich einfach und benutzerfreundlich ist. Zum anderen wurden wir von den Mitarbeitenden bei Linkgroup technisch und organisatorisch äusserst professionell unterstützt, gerade auch beim Übersetzungsmanagement. Ein Support, der die zwei wichtigsten Attribute besitzt: Kompetenz und Erreichbarkeit – das überzeugt!»

Raphael Wild, Leiter Externe PR Post CH, Bern