Technische Tipps:
Gewusst wie hilft weiter und sichert die Qualität.

Wir helfen Ihnen gerne, damit Ihre Publikationen oder Anzeigen­kampagnen in optimaler Qualität erscheinen. Unsere Fachleute sichern die Qualität Ihrer Druckunterlagen bis zum Schluss, und dies auch unter hektischen Bedingungen.

PDF-Erstellung: Für den Austausch fehlerfreier Druckdaten gibt es eine ISO-Norm: PDF/X-4. Diese Drucknorm basiert auf der PDF-Technologie von Adobe und regelt den Datentransfer zwischen dem Erzeuger (Publisher) und dem Verarbeiter (Druckdienstleister) von Printerzeugnissen.

Weitere Informationen zu PDFX-ready

mehr

Überfüllungen/Aussparungen: Grundsätzlich werden die Überfüllungen (Vorstufen-Trapping) durch die Druckerei übernommen. Dies gilt auch für das Überdrucken schwarzer Texte. Wird ein besonderer Effekt mit Überdrucken oder Aussparen von Farbe gewünscht, muss dies speziell vermerkt werden.

Bilder: Bitte achten Sie darauf, dass die Bilder eine genügend hohe Auflösung haben.

  • Auflösung bei einer Wiedergabe von 1:1: Minimum 250 ppi
  • Ideale Bilddatenformate: TIFF, EPS, JPG (bei geringer Komprimierung)
  • Ungeeignete Bilddaten: GIF

Farbverbindliche Proofs (Kontraktproof): Auf allen bei Printlink hergestellten Proofs ist der Ugra/Fogra-Medienkeil CMYK (V3.0a) mitgedruckt, damit dieses messtechnisch beurteilt werden kann. Proofs müssen unter Normlicht bei 5000 (±500 K) beurteilt werden. Angelieferte Proofs werden nur als farbverbindlich (Kontraktproof) erachtet, wenn ein Ugra/Fogra-Medienkeil CMYK V3.0 mitgedruckt ist und der innerhalb der Normvorgaben nach ISO 12647-7 liegt. Falls dies nicht der Fall ist, erstellen wir Ihnen nach Rücksprache gerne ein Kontraktproof nach Normvorgabe.

Farben und Flächendeckung (Gesamtfarbauftrag GFA): Vierfarben-Druckaufträge bestehen aus den vier Skalafarben (CMYK). Konvertieren Sie gegebenenfalls alle Pantone- und Buntfarben in den CMYK-Farbraum. Bitte beachten Sie den jeweiligen Gesamtfarbauftrag:

Bedruckstoff


Print Substrat

Typischer Druckprozess

Papier­beschreibung

Profil

GFA

PS1

Bogenoffset
Holzfrei gestrichen, 
glänzend, semi-matt, mattPSOcoatedV3300%
PS2RollenoffsetLWC/MWCNeues Profil in Arbeit

Alt: 
PSO LWC Standard
280%
PS3RollenoffsetLWCNeues Profil in Arbeit

Alt:
 PSO LWC Standard
280%
PS4RollenoffsetMFC/LWCNeues Profil in Arbeit

Alt: 
PSO LWC Standard
280%
PS5Bogenoffset
Ungestrichene PapierePSOuncoatedV3 (FOGRA52)280%
PS6RollenoffsetSuperkalandriertNeues Profil in Arbeit
PS7Rollenoffset

Zeitungsdruck
Aufgebessertes ZeitungspapierNeues Profil in Arbeit240%
PS8Rollenoffset

Zeitungsdruck
Standard ZeitungspapierNeues Profil in Arbeit
Alt:
 WAN-IFRAnewspaper26v4
240%

Fett = Relevant für den Bogenoffsetdruck

Schwarze Flächen   
Schwarz und Cyan: K 100% + C 40% = 140%
Schwarz und CMY:K 100% + C 40% + M 30% + Y 20% = 190%
Tiefschwarz:K 100% + C 70% + M 50% + Y 20% = 240%

Randabfallend/Beschnitt: Der Beschnitt beträgt 3 mm.

Layout-Prints oder Kontroll-PDF: Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen, Ihrer Datenlieferung einen verbindlichen Print oder bei offenen Daten ein Kontroll-PDF beizulegen. Das PDF darf auch verkleinert sein (bitte vermerken). Kontrollieren Sie bitte, ob überall Beschnitt vorhanden ist, wo er gebraucht wird.

PDF-Dateien: Bei angelieferten PDF-Dateien sind nur sehr eingeschränkt Kontrollen möglich (bitte liefern Sie Dateien gemäss PDF/X-Standard und als Einzelseiten). Wir kontrollieren die Daten gemäss PDFX-ready und vergleichen das PDF mit Ihrem mitgelieferten Kontrollprint. Ohne spezielle Anweisung gelten die gelieferten PDF-Files als Gut zum Druck. Suboptimale Daten führen zu einem unbefriedigenden Resultat. Nach Rücksprache optimieren wir die Daten gerne. Sorgfältig aufbereitete Daten sind die Basis für gute Ergebnisse.

Programme: Für die Aufbereitung und Gestaltung von Medien werden alle üblichen Datenformate der grafischen Industrie und der Office-Umgebung akzeptiert. Dies sind folgende Datenformate und Programme auf Mac oder PC:

  • Adobe Creative Suite 5 bis CC (CS5 bis CC)
  • QuarkXPress 2015
  • Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint)

Andere Datenformate oder Programme können auf Anfrage verarbeitet werden.

Datenlieferung/Datenübernahme: Für die Datenübernahme stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Daten per E-Mail an Projektleitung/Medienberatung (bis 50 MB)
  • Daten per FTP-Server auf den öffentlichen Account (Anonymous)
  • Daten per FTP-Server auf den entsprechend eingerichteten Kundenaccount 
(die Zugangsdaten werden Ihnen von unserem Projektleiter mitgeteilt)
  • Daten per Datenträger (CD/DVD/Memory Stick)

Manuel Simmen beantwortet gerne Ihre Fragen.

Leitung Realisation und
Qualitäts-/​Umweltmanagement
und interner Datenschutzberater
Manuel Simmen
––
T +41 44 268 12 10
E-Mail

PDFX-ready Certified Creator
PDFX-ready Certified Creator